Team

Es ist uns wichtig, dass jeder Mensch die Aufgaben übernimmt, die seinen Talenten entsprechen. Baut er diese Talente durch Kenntnisse und Erfahrungen aus, werden Sie zu Stärken. Sie zu Leben führt zu Freude, Zufriedenheit und Erfolg.

Aber erst die Bündelung aller Stärken führen zu einem erstklassigen Team. Dank an jedes Teammitglied für das Einbringen seiner Stärken!

Geschäftsführer:

Murat Sahinbas

Fertigungstechnik:

Wolfgang Ring, stellv. Fertigungstechnik Marko Gutsch

Qualitätssicherung / Prozesssicherung:

Andreas Welsch

Programmierung (solid works / edgecam):

Rainer Steinborn

Historie

1923

Die Brüder Erich und Fred Engel eröffneten am 1. April 1923 die Engel GmbH in Wiesbaden-Dotzheim, eine Reparaturwerkstatt für elektronische Geräte.

1952

Durch Ihr Fachwissen konnten Sie sich in kurzer Zeit auf die Herstellung von Elektromotoren und Transformatoren spezialisieren und entwickelten 1952 die ersten Engel Lötpistolen. Die in dem Unternehmen befindliche Dreherei sorgte für die benötigten Dreh- und Frästeile zur Herstellung ihrer Produkte.

1960

Durch stetige Expansion zog die Firma Engel mit gesamt 400 Mitarbeitern 1960 schließlich nach Wiesbaden-Schierstein.

1987

Auch die Dreherei expandierte und erwarb eines der ersten robotergesteuerten spanenden Fertigungssysteme, die es damals auf dem Markt gab. Am 19.02.1987 wurde aus der Dreherei der Engel GmbH ein selbständiges Unternehmen mit 25 Mitarbeitern, die Engel Präzisions-Drehteile GmbH mit Sitz in Walluf. Immer bestrebt, auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, wurde in weitere CNC-Maschinen investiert.

1996

1996 zog die Engel Präzisions-Drehteile GmbH in ein neues Gebäude in Walluf, Am Klingenweg 7, wo ihr eine Produktionsfläche von ca. 2000 qm zur Verfügung steht.

2011

In 2011 erfolgten größere Investitionen in die Messtechnik, um unseren Kunden die bestmögliche Qualität und den bestmöglichen Service auch messbar zu bieten.

2013

Für die effiziente Kostennutzung und Verbesserung der Geschäftsprozesse wurde in 2013 ein neues ERP System erfolgreich eingeführt. Weiterhin wurden für den Fertigungsbereich unterstützend ein neuer 3-D Messarm angeschafft.

2014

Übernimmt Murat Sahinbas die Unternehmensführung. Durch zahlreiche neue Investitionen wie in ein CAD/CAM System, in ein Fräszentrum, sowie zwei Drehzentren mit angebundenen Stangenladermagazinen und einer Säge mit Bündelspanneinrichtung wird der Maschinenpark weiter erweitert.

2015

Heute produziert die EPD Präzisions-Drehteile GmbH, am Standort Walluf, mit 20 Fachmitarbeitern auf ca. 2200qm hochwertige Produkte für verschiedene Unternehmen weltweit.